Übersicht

Aktuelles

Katrin Fedrowitz und Nicolai Steinhau-Kühl

Norderstedt ist sicher

In der letzten Hauptausschuss-Sitzung wurden die Kriminalstatistik und der Tätigkeitsbericht der Freiwilligen Feuerwehr für Norderstedt vorgestellt. Die SPD freut sich über gute Ergebnisse.  „Die Kriminalstatistik weist ein gleichbleibend niedriges Kriminalitäts-Niveau auf“, freut sich der Fraktionsvorsitzende Nicolai Steinhau-Kühl. „Im Schleswig-Holsteinischen Städtevergleich …

Katrin Fedrowitz, Philipp Notz, Martina Schenkewitz

SPD-Netzwerk Norderstedt-Langenhorn gegründet

Angesichts vieler politischer Themen, die sowohl das schleswig-holsteinische Norderstedt als auch das benachbarte Langenhorn betreffen, haben die örtlichen Sozialdemokraten in diesen Tagen das SPD-Netzwerk Norderstedt-Langenhorn gegründet. Schwerpunkt der Arbeit wird zu Beginn insbesondere die Verkehrspolitik sein.   Politische Kontakte zwischen…

Viel Lärm um nichts – Kommunalaufsicht bestätigt OB Roeder

Die von den Fraktionen CDU, Bündnis 90/Die Grünen, WIN, FDP, Die Linke, AfD und Freie Wähler veranlasste Prüfung der Vereinbarung mit dem Wegezweckverband im Dezember 2018 ist abgeschlossen, mit positivem Ergebnis für Bürgermeisterin Roeder. Nach längeren Verhandlungen mit dem Wegezweckverband…

Ist Stadt Norderstedt ein Selbstbedienungsladen?

Irritiert hat die SPD Norderstedt auf die Ankündigung des FDP-Stadtvertreters Sven Wojtkowiak reagiert. Am Mittwoch, dem 13.3., im Hamburger Abendblatt veröffentlichte er, dass er als Vorsitzender des Vereins Haus und Grund Gastarife in Konkurrenz zu den Stadtwerken anbieten wolle. “Herr…

Schlag ins Gesicht für das Ehrenamt – Betreiberverein wird ausgebootet

Die Mehrheit im Jugendhilfeausschuss sucht nach einem alternativen Betreiberkonzept für das Jugendlandheim Lemkenhafen, obwohl der Verein selbst bereits ein schlüssiges Sanierungs-Konzept vorgelegt hat. Die SPD kritisiert diese Vorgehensweise und sieht einen erneuten Angriff auf ehrenamtliches Engagement in Norderstedt. Der Verein…

Steht das Jugendlandheim Lemkenhafen vor dem Aus?

Die Zukunft des beliebten Jugendlandheimes auf Fehmarn, dessen Eigentümerin die Stadt ist, ist derzeit ungewiss. Der Betreiber hat sein Sanierungskonzept vorgestellt, der Jugendhilfe-Ausschuss tendiert zu einem Neubau und die SPD-Fraktion sieht den ursprünglichen Auftrag des Landheimes in Gefahr. Bereits seit…

SPD hält am Azubi-Wohnheim fest

Die SPD fühlt sich durch die Bedarfsanalyse der Stadt Norderstedt bestätigt und hält an der Errichtung eines Auszubildendenwohnheims fest. Auf Initiative unter anderem der SPD hat die Verwaltung den Bedarf für ein Auszubildendenwohnheim geprüft. Die Ergebnisse wurden nun in der…

Der Umweltausschuss bekennt sich zum Recyclinghof

Am Mittwoch beriet der Umweltausschuss in Dringlichkeit auf Initiative von Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder über die Situation des gemeinsamen Recyclinghofs der Stadt Norderstedt mit dem Wegezweckverband des Kreises Segebergs. Wie bereits in der Berichterstattung zu lesen war, stand der Weiterbetrieb…

Weihnachtsfeier 2018 der SPD Norderstedt mit Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

SPD ehrt langjährige Mitglieder

Bei der Weihnachtsfeier am vergangenen Sonnabend konnte die SPD wieder einmal viele langjährige Mitglieder auszeichnen. „Bei allen Hochs und Tiefs, die die SPD in ihrer 155jährigen Geschichte durchlebt hat, können wir uns doch über viele sehr treue und engagierte Mitglieder…

Artenvielfalt fördern

Sybille Hahn (SPD) fordert im Umweltausschuss ein Aktionsprogramm zum Erhalt und zur Förderung der Artenvielfalt in Norderstedt. Es soll spätestens im März 2019 vorgelegt werden.

Für Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

„Wir werden dem FDP-Antrag im Hauptausschuss, die Straßenausbaubeiträge teilweise abzuschaffen, zustimmen“, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Nicolai Steinhau-Kühl. „Nachdem der Grundsteuerhebesatz B im Jahr 2012 gegen unsere Stimmen erhöht wurde, ist dies nun eine Möglichkeit, die Bürgerinnen und Bürger Norderstedts in Zukunft…