Übersicht

Aktuelles

Bild: SPD

SPD fördert öffentliche Fitnessfelder

In der kommenden Sitzung des Ausschusses für Schule und Sport stellt die SPD den Antrag auf Einrichtung von öffentlichen Sportfeldern. Die Sportfelder sollen sich an der Funktionalität der Sportgeräte im Stadtpark orientieren und im ganzen Stadtgebiet verteilt sein.

Katrin Fedrowitz und Nicolai Steinhau-Kühl

Wegezweckverband vs. Stadt Norderstedt

Seit vielen Jahren begleiten die Unstimmigkeiten der Stadt Norderstedt und des Wegezweckverbandes, die gemeinsam den Recyclinghof in Norderstedt betreiben, die Kommunalpolitik. Die Vorgänge aus Sicht der Norderstedter SPD beschreibt der folgende Beitrag.

Bild: SPD

Strom am Wochenende

Von Freitag bis Sonntag zieht es besonders viele Besucher in den Stadtpark. Wer bisher mit dem Elektroauto gekommen ist, durfte aber ausgerechnet dann die Ladesäulen nicht benutzen. Das ist jetzt geändert.

Wer wird SPD-Kandidat im Wahlkreis Segeberg/Stormarn-Mitte?

Am 21. November sollte nach drei Video-Runden eine Präsenz-Wahlkreiskonferenz darüber entscheiden, wer sich für die SPD um den Bundestags-Wahlkreis Segeberg/Stormarn Mitte bewirbt. Aber wegen der angespannten Corona-Lage muss die Versammlung verschoben werden. Ein neuer Termin wird im Januar 2021 gesucht.

SPD-Ortsverein Norderstedt ehrt langjährige Mitglieder
Bild: SPD

SPD ehrt Mitglieder

Wegen der Corona-Pandemie hat der SPD-Ortsverein Norderstedt sich entschlossen, die Ehrungen langjähriger Mitglieder in diesem Jahr nicht während der traditionellen Weihnachtsfeier durchzuführen, sondern in Hausbesuchen.

Bild: SPD

Keine Feiern, aber jetzt eine Ausstellung

"50 Jahre Stadt" zeigt eine neue Ausstellung im Norderstedter Stadtmuseum am Friedrichsgaber Weg. SPD-Persönlichkeiten haben in der Geschichte maßgebliche Rollen gespielt, darunter Horst Embacher als Bürgermeister von 1970 bis 1982.

Bild: SPD

Solardächer in Norderstedt? Ausbaufähig.

Aus den geplanten 90 Minuten sind mehr als zwei Stunden geworden. Denn die zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SPD-Fahrradtour in Harksheide am 25. September 2020 haben viele Fragen gestellt. Unter dem Motto "Stadt erfahren" ging es um Photovoltaik auf privaten und öffentlichen Dächern.

Viel Lärm um nichts beim Stadtwerke-Überschuss

Seit Jahren ist es üblich, den prognostizierten Überschuss der Stadtwerke als Einnahme im städtischen Haushalt des kommenden Jahres aufzulisten. Die Stadtvertretung entscheidet dann, welcher Anteil an die Stadtwerke zurückgeht. Die CDU will davon plötzlich nichts mehr wissen. Das Hamburger Abendblatt bezeichnet das Verfahren gar als "haushälterische Volte".

Bild: SPD

Fünf Bewerbungen – großes Interesse

Die doppelte Premiere ist geglückt: Es war die erste Vorstellungsrunde für die Direktkandidatur der SPD zur Bundestagswahl im Wahlkreis 8. Und es war, zweitens, coronabedingt eine Videokonferenz. Eine Bewerberin und vier Bewerber aus den Reihen der SPD möchten in dem Wahlkreis antreten, der die Kreise Segeberg und angrenzende Teile des Kreises Stormarn umfasst.

SPD-Stadtvertreterin Sybille Hahn

Lückenschluss in der Jugendarbeit

Lange hat es in Norderstedt keine Straßensozialarbeit mit Kindern und Jugendlichen gegeben. Im August 2019 hat der zuständige Ausschuss beschlossen, sie wieder einzuführen. Jetzt ist ein Träger gefunden.