Übersicht

Meldungen

Vision Rathausallee: Autostraße, Fahrradstraße, Gehweg
Bild: Büro L+ Landschaftsarchitektur | Hamburg

Rathausallee: Ideen aus 2017 und wie es weitergeht

Im Jahr 2017 hat es eine Bürgerbeteiligung gegeben, um Ideen zu den Themen "Verkehr" und "Freiraum" zu sammeln. Daraufhin haben Planungsbüros erste Skizzen erstellt. Sie sind im Ratsinformationssystem (Link siehe unten) nachzulesen. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr hat am 06.07.2017 einen Beschluss gefasst.

„Rathausallee und Umgebung“ – SPD hat mit Bürgern diskutiert

Fast 50 Norderstedterinnen und Norderstedter sind der Einladung der SPD am 14. August 2019 gefolgt und haben im Tafelraum der Hopfenliebe über lokale Themen diskutiert. „Was wird aus der Rathausallee und dem Rathausplatz“ lautete die zentrale Frage. Nicolai Steinhau-Kühl, Fraktionsvorsitzender…

Sommerfest 2019 der Norderstedter SPD

Das war das Sommerfest 2019 der SPD

Die Sommerferien liegen hinter uns und die SPD Norderstedt hat wieder zu ihrem Grillfest auf das Gelände vor dem SPD-Podium in der Ochsenzoller Str. 116 eingeladen. Am Sonntag, den 8. September ging es „um die Wurst“. Vertreter und Vertreterinnen von…

Mitte 14.08.2019 – Vorschau

"Rathausallee und Umgebung" lautet das Thema der dritten Veranstaltung aus der Reihe "SPD vor Ort". Sie findet am 14. August 2019 im Tafelraum der Hopfenliebe statt.

Anfrage in "SPD vor Ort": Beleuchtung auf Radweg

Beleuchtung ja – aber nicht zu viel

„Der Radweg ist nachts unbeleuchtet“ – das ist einer Teilnehmerin unserer Veranstaltung „SPD vor Ort“ in Friedrichsgabe aufgefallen. Sie fährt des Öfteren mit dem Rad von Haslohfurth entlang der AKN-Strecke zur Quickborner Straße.

Foto Glashütter Landstraße - Radweg wird auf die Straße verschwenkt

Wo ein Wille ist, ist (k)ein Weg

„Der Radweg endet im Nichts.“ Das haben Teilnehmer unserer Veranstaltung „SPD vor Ort“ im Dezember 2018 in Glashütte bemängelt. Gemeint ist der Radweg an der Glashütter Landstraße.

Beleuchtung an der Fußgängerbrücke AKN Friedrichsgabe, Stand März 2019

Mehr Licht!

Wer im Dunkeln über die Fußgängerbrücke der AKN-Haltestelle Friedrichsgabe geht, sollte besser eine Taschenlampe dabei haben. Denn die vorhandenen Lampen leuchten nur den unteren Teil aus. Aber es wird noch in diesem Jahr besser.

Katrin Fedrowitz und Nicolai Steinhau-Kühl

Norderstedt ist sicher

In der letzten Hauptausschuss-Sitzung wurden die Kriminalstatistik und der Tätigkeitsbericht der Freiwilligen Feuerwehr für Norderstedt vorgestellt. Die SPD freut sich über gute Ergebnisse.  „Die Kriminalstatistik weist ein gleichbleibend niedriges Kriminalitäts-Niveau auf“, freut sich der Fraktionsvorsitzende Nicolai Steinhau-Kühl. „Im Schleswig-Holsteinischen Städtevergleich …

1. Mai 2019: Kostenloses Klettern im Hochseilgarten des Stadtparks

1. Mai 2019: Hoch hinaus mit der SPD

Rund 400 Kinder und Jugendliche sind am 1. Mai „Hoch hinaus“ geklettert. Die SPD hatte zum traditionellen „Parkerwachen“ im Norderstedter Stadtpark den Hochseilgarten gemietet und kostenloses Klettern angeboten. Betreut wurden die jungen Kletterer vom Team des Hochseilgartens, das den Neulingen…

Katrin Fedrowitz, Philipp Notz, Martina Schenkewitz

SPD-Netzwerk Norderstedt-Langenhorn gegründet

Angesichts vieler politischer Themen, die sowohl das schleswig-holsteinische Norderstedt als auch das benachbarte Langenhorn betreffen, haben die örtlichen Sozialdemokraten in diesen Tagen das SPD-Netzwerk Norderstedt-Langenhorn gegründet. Schwerpunkt der Arbeit wird zu Beginn insbesondere die Verkehrspolitik sein.   Politische Kontakte zwischen…

Kranzniederlegung zum 74. Jahrestag der Befreiung

Bereits seit 74 Jahren wird der 8. Mai als Tag der Befreiung gefeiert. Die Norderstedter Sozialdemokraten treffen sich zu diesem besonderen Anlass am 08. Mai 2019 um 18 Uhr auf dem Garstedter Friedhof, um auch 74 Jahre nach Ende des…

Foto Herold-Center und Polizeirevier Norderstedt

Polizeipräsenz in Glashütte

Unsere Kreisvorsitzende Katrin Fedrowitz hat im Rahmen eines persönlichen Gespräches mit der Leitung der Polizeidirektion Bad Segeberg, die auch für Norderstedt zuständig ist, die Anliegen aus unserer "SPD vor Ort"-Veranstaltung vorgetragen.

Viel Lärm um nichts – Kommunalaufsicht bestätigt OB Roeder

Die von den Fraktionen CDU, Bündnis 90/Die Grünen, WIN, FDP, Die Linke, AfD und Freie Wähler veranlasste Prüfung der Vereinbarung mit dem Wegezweckverband im Dezember 2018 ist abgeschlossen, mit positivem Ergebnis für Bürgermeisterin Roeder. Nach längeren Verhandlungen mit dem Wegezweckverband…