Übersicht

Norderstedt

Anfrage in "SPD vor Ort": Beleuchtung auf Radweg

Beleuchtung ja – aber nicht zu viel

„Der Radweg ist nachts unbeleuchtet“ – das ist einer Teilnehmerin unserer Veranstaltung „SPD vor Ort“ in Friedrichsgabe aufgefallen. Sie fährt des Öfteren mit dem Rad von Haslohfurth entlang der AKN-Strecke zur Quickborner Straße.

Foto Glashütter Landstraße - Radweg wird auf die Straße verschwenkt

Wo ein Wille ist, ist (k)ein Weg

„Der Radweg endet im Nichts.“ Das haben Teilnehmer unserer Veranstaltung „SPD vor Ort“ im Dezember 2018 in Glashütte bemängelt. Gemeint ist der Radweg an der Glashütter Landstraße.

Beleuchtung an der Fußgängerbrücke AKN Friedrichsgabe, Stand März 2019

Mehr Licht!

Wer im Dunkeln über die Fußgängerbrücke der AKN-Haltestelle Friedrichsgabe geht, sollte besser eine Taschenlampe dabei haben. Denn die vorhandenen Lampen leuchten nur den unteren Teil aus. Aber es wird noch in diesem Jahr besser.

Katrin Fedrowitz und Nicolai Steinhau-Kühl

Norderstedt ist sicher

In der letzten Hauptausschuss-Sitzung wurden die Kriminalstatistik und der Tätigkeitsbericht der Freiwilligen Feuerwehr für Norderstedt vorgestellt. Die SPD freut sich über gute Ergebnisse.  „Die Kriminalstatistik weist ein gleichbleibend niedriges Kriminalitäts-Niveau auf“, freut sich der Fraktionsvorsitzende Nicolai Steinhau-Kühl. „Im Schleswig-Holsteinischen Städtevergleich …

1. Mai 2019: Kostenloses Klettern im Hochseilgarten des Stadtparks

1. Mai 2019: Hoch hinaus mit der SPD

Rund 400 Kinder und Jugendliche sind am 1. Mai „Hoch hinaus“ geklettert. Die SPD hatte zum traditionellen „Parkerwachen“ im Norderstedter Stadtpark den Hochseilgarten gemietet und kostenloses Klettern angeboten. Betreut wurden die jungen Kletterer vom Team des Hochseilgartens, das den Neulingen…

Bild: cube visualisierungen für Hohaus Hinz & Seifert

Wohnungsbau Mittelstraße Nord

Glashütte: Im Norden der Mittelstraße entlang der Segeberger Chaussee soll gebaut werden. Die Verwaltung und der zuständige Ausschuss der Stadtvertretung finden den vorgelegten Entwurf gut.

Was „SPD vor Ort“ ist

"SPD vor Ort" ist eine 2018 ins Leben gerufene Reihe von Bürgergesprächen über Lokalpolitik. Die SPD spricht in den Norderstedter Stadtteilen mit Bürgerinnen und Bürgern über alles, was sie interessiert.

Schlag ins Gesicht für das Ehrenamt – Betreiberverein wird ausgebootet

Die Mehrheit im Jugendhilfeausschuss sucht nach einem alternativen Betreiberkonzept für das Jugendlandheim Lemkenhafen, obwohl der Verein selbst bereits ein schlüssiges Sanierungs-Konzept vorgelegt hat. Die SPD kritisiert diese Vorgehensweise und sieht einen erneuten Angriff auf ehrenamtliches Engagement in Norderstedt. Der Verein…

Steht das Jugendlandheim Lemkenhafen vor dem Aus?

Die Zukunft des beliebten Jugendlandheimes auf Fehmarn, dessen Eigentümerin die Stadt ist, ist derzeit ungewiss. Der Betreiber hat sein Sanierungskonzept vorgestellt, der Jugendhilfe-Ausschuss tendiert zu einem Neubau und die SPD-Fraktion sieht den ursprünglichen Auftrag des Landheimes in Gefahr. Bereits seit…

Artenvielfalt fördern

Sybille Hahn (SPD) fordert im Umweltausschuss ein Aktionsprogramm zum Erhalt und zur Förderung der Artenvielfalt in Norderstedt. Es soll spätestens im März 2019 vorgelegt werden.

Für Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

„Wir werden dem FDP-Antrag im Hauptausschuss, die Straßenausbaubeiträge teilweise abzuschaffen, zustimmen“, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Nicolai Steinhau-Kühl. „Nachdem der Grundsteuerhebesatz B im Jahr 2012 gegen unsere Stimmen erhöht wurde, ist dies nun eine Möglichkeit, die Bürgerinnen und Bürger Norderstedts in Zukunft…